Philippe Jean Maurice Seminara (* 08. April 1964 in Paris) ist ein französischer Schlagzeuger und Musikproduzent.

Nach dem Abitur absolvierte er erfolgreich ein Klassikstudium am Dr. Hoch's Konservatorium Musikakademie Frankfurt am Main. Darauf folgte ein Jazzstudium am Drummers Institute Düsseldorf, welches er 1992 abschloss. Ergänzt wurde seine Ausbildung durch Workshops und Masterclasses unter anderem bei Guido Jöris, Billy Cobham, Rod Morgenstein und Simon Phillips.

Schon während des Studiums tourte er mit der Coverband Secrets durch Deutschland. Nach dem Studium etablierte sich Philippe Seminara als Studio- und Tournee-Schlagzeuger für diverse Bands (wie zum Beispiel Sacred Fight, The Ball, No Vegyzz, Baccardi etc.) und Produktionen (zum Beispiel die Play-Alongs für "Lunatic Guitar Grooves" von Jeremy Sash, erschienen im Voggenreiter Verlag). 1998 bekam er das Angebot als festes Mitglied für die Band The Lords zu spielen und sagte zu. 2 Jahre lang tourten The Lords durch Europa.

1998 gründete Philippe Seminara das Tonstudio P.J.M.-Productions. Dort wirkt er als Komponist und Produzent. Unter anderem erschuf er die viel beachtete und erfolgreiche Serie an Entspannungsmusik "Relaxing Wellness". Das bescherte ihm einen Plattenvertrag und eine langfristige Zusammenarbeit mit der Firma Bellaphon Records. Zudem schrieb er in der Zeit von 2000 bis 2008 in freier Autorentätigkeit für das Computermagazin Macwelt (IDG Magazine Media Verlag) Grundlagenbeiträge, Einzel- und Vergleichstests, Artikel und Interviews im Bereich Audio. Darüber hinaus erstellte er 5- bis 6-minütige Filmbeiträge, in denen er die Grundlagen für professionelles Recording erläutert. Diese wurden auf den beiliegenden Heft-DVD's veröffentlicht. Des Weiteren gab er Audio- und Recording-Workshops, unter anderem auch auf der Musikmesse in Frankfurt.
Weitere Standbeine entstanden durch die Gründung der P.J.M.-Werbeagentur GmbH im Jahr 1999 und dem Label P.J.M.-Music GmbH im Jahr 2000. Parallel spielte er bis 2010 als Schlagzeuger in diversen Bands und Cover-Bands.

Seit 2005 arbeitet Philippe Seminara als Komponist und Produzent im P.J.M.-Productions Studio sowie als freiberuflicher Grafiker und Reinzeichner. Weiterhin ist er seit 2011 wieder als fester Schlagzeuger mit der Band The Lords unterwegs. Für die beiden zuletzt veröffentlichten The Lords-CD's "Reloaded" und "Now More Than Ever!" hat er nicht nur die Schlagzeug-Spuren eingespielt, sondern das gesamte Artwork entworfen und grafisch umgesetzt. Zudem zeichnet er in seiner Funktion als Produzent für alle künstlerischen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte der beiden CD's verantwortlich.
Seit 2016 ist er neben seiner Arbeit bei The Lords auch wieder fester Schlagzeuger bei der Band No Vegyzz.

Die Coverband KOLOSS ist im September 2020 an Philippe Seminara mit dem Wunsch herangetreten, den vakanten Stuhl des Schlagzeugers bei KOLOSS einzunehmen. Er hat zugesagt. KOLOSS ist somit das dritte musikalische Standbein in Sachen Live-Konzerte.

Kontakt

P.J.M.-Productions
Philippe Seminara

Hardenbergstraße 16
40625 Düsseldorf

Tel.: 0211 / 440 23 84
Fax: 0211 / 440 23 82

Mail: info@pjm-productions.de

Kontakt-Scan

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.